Bynder Marketing Insights Blog

Visual Marketing: Das Auge kommuniziert mit

Written by Monique Zander | 14 November 2016

Das Auge isst bekanntlich mit. Aber nicht nur beim Essen sondern ganz besonders auch im Marketing spielen visuelle Sinneseindrücke eine wichtige Rolle. Visual Marketing lautet das neue Schlagwort. Visuelles Marketing beschäftigt sich mit der optischen Aufbereitung von Daten und Botschaften, um diese für das menschliche Auge attraktiver zu machen und ihre Wirkung beim Rezipienten zu verstärken. 90% aller Informationen, die bis zu unserem Gehirn vordringen, werden visuell aufgenommen. Das Potenzial visueller Daten, das Verhalten der Betrachter nachhaltig zu beeinflussen, ist enorm groß und bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Bindung zu ihren Kunden aktiv zu verstärken.

Es gibt viele Wege, Informationen visuell aufzubereiten und somit für die Zielgruppe schmackhafter zu machen. Grafikdesignexperte 99designs stellt einige vor. 

Bilder

Design von Mr. Ozz auf 99designs

Fotos sind die wohl einfachste Art und Weise, die eigenen Inhalte visuell zu verfeinern. Dabei ist darauf zu achten, dass die ausgewählten Bilden dem Stil der Markenidentität entsprechen und mit diesem eine Einheit bilden. Eine passende Bildauswahl gehört zu einem starken Branding. Zudem sollten Sie alle Rechte der verwendeten Bilder innehaben, um keine Gefahr zu laufen, ganze Kampagnen wegen Copyright-Verletzungen einstampfen zu müssen. Eine hohe Qualität der Bilder ist ein Muss. Sollten Sie auf Bilder von Online-Bilderdiensten zurückgreifen, vergewissern Sie sich, dass keiner Ihrer Konkurrenten die Bilder bereits vorher genutzt hat. Bleiben Sie unverwechselbar! Bilder transportieren Emotionen deutlich schneller als Texte. Aus diesem Grund sollten sie die Kernbotschaft des Inhaltes unterstützen, um so auch Text zu sparen. Schließlich wissen wir: Ein Bild sagt oft mehr als 1000 Worte. 

Grafiken und Illustrationen

Design von Alexinchains auf 99designs

Mit Grafiken und Illustrationen betreten Sie ein weiteres Level des visuellen Marketings. Individuell angefertigte Designs werten Inhalte optisch auf und verleihen ihnen Professionalität und Bedeutung. Auch hier ist es wichtig, in Form und Farbe in einer Linie mit dem etablierten Markenauftritt zu bleiben. Grafiken und Illustrationen ergänzen den Text, werten ihn auf und erhöhen den Reiz, ihn zu lesen. Außerdem geben sie dem Text eine zusätzliche kreative und emotionale Ebene, welche die Freude an der Rezeption des Textes steigert und die Beziehung zum Kunden aufwertet.

Videos

Design von inznan auf 99designs

Video Marketing ist vielleicht nicht die kostensparendste Methode, jedoch unglaublich wirkungsvoll. Video ist Trend. Diesem Medium gehört die Zukunft. Ihm kommt neben der schnellen und einfachen Aufnahme von Informationen auch eine sehr unterhaltende Komponente hinzu und Leser wollen schließlich unterhalten werden. Gebrandete Videos eignen sich aber nicht nur zur Unterhaltung. Sie dienen zudem der Aufklärung und Bildung sowie zu Präsentationszwecken. Videos peppen das Image einer Marke visuell auf - wenn sie gut gemacht sind. Dazu gehören eine ansprechende Qualität sowie eine fesselnde Dramaturgie. Beliebte Videoformate sind Animation, How-tos, Produktbeschreibungen und -anleitungen oder Behind-the-Scene-Videos.

Infografiken

Design von Henrylim auf 99designs für JollyRancher

Infografiken sind angesichts der Reiz- und Informationsüberflutung absolut im Kommen. Sie sind der perfekte Weg, um einen Berg an Daten in eine leicht verdauliche Grafik zu transformieren. Visuelle Information gelangen 60.000 mal schneller zum Gehirn als Text. Somit haben die in Infografiken versteckten Botschaften eine sehr gute Chance, aufgenommen und verarbeitet zu werden. Zahlen und Statistiken gehören beliebten Inhalten und lassen sich in Infografiken bestens, übersichtlich darstellen. Infografiken haben zudem eine deutlich höhere Teilungsrate in den Sozialen Netzwerken und verbreiten sich somit oft rasant. Was gibt es besseres für das eigene Unternehmen?

Augen auf!

Visuell vermittelte Inhalte kommen beim Betrachter nicht nur besser an sondern lassen sich einfacher verarbeiten und erinnern. Sie bleiben länger in den Köpfen des Verbrauchers und haben somit einen stärkeren Effekt auf deren Handlungs- und Denkweise. Bilder, Videos und Grafiken formen und unterstreichen zudem den Look einer Marke und verleihen ihr einen gewissen individuellen Stil. Sie spenden im Marketing wertvolle Emotionen.

Ganz besonders in einer schnelllebigen Welt, die vor lauter Inhalten aus den Nähten platzt, ist visuelles Marketing die Zukunft. Auch unter SEO Aspekten, ist visueller Content König. Google bezieht diesen nämlich mit deutlich mehr Wert in ihre Rankings ein als graue, schwere Textblöcke. Zudem basieren viele Social Media Plattformen auf Bildern und eröffnen besonders kleinen Unternehmen eine großartige, kostengünstige Möglichkeit des Marketings.