Fällt Ihnen etwas auf? Wir haben ein neues Logo!! Wir haben unserer Bynder Brand ein rundum Update verpasst - und das in nur einer Woche! Sie denken jetzt bestimmt, dies ist ziemlich unrealistisch, aber so sind wir. Wir sind schnell und effizient, mit allem was wir tun. 

Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Softwareentwicklung geht oder unser eigenes Marketing. Mit unserem starken Team von 35 Inhouse-Entwicklern und Designern schafften wir in einer Woche, wofür andere Unternehmen ein halbes Jahr brauchen. 

We proudly present unser neues Logo #BynderLove:

neues Logo

Was halten Sie davon? Das Bynder Team verliebte sich sofort in die ersten Entwürfe unserer Designer. 

Und wie haben wir es gemacht? Wie haben wir uns in nur einer Woche redefiniert?

Experten in Branding

Unser Team hat den Vorteil, dass wir in den vergangenen 4 Jahren seit unserer Gründung viel Erfahrung in Sachen Rebranding gesammelt haben. Mit unserer Brand Mangement Lösung haben wir vielen Unternehmen durch einen Rebrandingprozess geholfen. Wir wissen daher, dass mehr dazu gehört, als nur ein Logo-Redesign und dessen Platzierung auf der Website. Das Rebranding einer Unternehmensidentität schließt auch die Aktualisierung aller Markenelemente und die Medien mit ein. Darüber hinaus müssen alle Mitarbeiter, Agenturen, Partner, Wiederverkäufer UND Kunden mit ins Boot geholt werden.

Kommunikation ist der Schlüssel

Es ist besonders wichtig, transparent zu sein und alle Personen zu involvieren, von Sales über Support bis Marketing. Machen Sie Ihre Kollegen enthusiastisch und erklären Sie ihnen was hinter dem neuen Logo steckt. In unserem Fall halfen coole Give-Aways: Sonnenbrillen und Klebe-Tattoo. Meine Kollegen lieben das Zeug und begannen so Ihrem gesamten Netzwerk von unserem aufregenden Rebranding zu erzählen. 

Wichtig ist es auch Ihren Kollegen Zugang zu den den neuen Markenelementen zu bieten. Stellen Sie sicher, dass die neuen Logos, Schriftarten und Templates leicht zugänglich sind. Mit dem Bynder Brand Identity Portal stellen wir sicher, dass alle Beteiligten, wie Reseller, zu jeder Zeit auf unsere aktualisierten Richtlinien zugreifen können. Wir beschreiben dort nicht nur, welche neuen Brand Elemente genutzt werden sollen, sondern bieten diese auch direkt zum Download an - so gibt es keine Unklarheit darüber welches Template genutzt werden muss.

Selbstverständlich haben wir auch sichergestellt, dass alle unsere "alten" Marketing Materialien, nicht mehr vom Sales Team genutzt werden können und haben diese archiviert. So bleiben die Dokumente erhalten, sind aber nicht mehr zugänglich für unser Sales und Consultant Team. 

Ubersicht neue Branding

Seien Sie gründlich

Rebranding ist mehr als die bloße Neugestaltung Ihres Logos: Es geht um die Schaffung einer neuen Markenwelt. Seien Sie daher konsequent mit den Änderungen und stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Rebranding alles abdecken. Tauschen Sie Ihr Logo zum Beispiel nicht nur auf Ihrer Website aus, sondern überall: Signaturen, Web-Profile, Partnerseiten, Screenshots, Marketing Materialien, Broschüren, Social Media Profile, Visitenkarten... überall wo Ihre Kunden und Zielgruppen mit Ihnen in Kontakt kommen.

Planen Sie gut (Ihr Leben hängt davon ab)

Ich kann wirklich nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, dass Rebranding strukturiert anzugehen. Unser Team verließ sich dabei zu 100% auf unser Marketing Projekt Management Modul. So konnten wir sicherstellen, dass jeder im Marketing Team weiß, wer, was, wann zu tun hat und mit welcher Priorität die Aufgabe erfüllt werden muss. Mit Bynder können wir Aufgaben und Deadlines an Einzelpersonen und Gruppen (z.B. Pratikanten) zuweisen und so stets den Überblick behalten, wo genau im Prozess wir stehen und welche Aufgaben bereits erledigt sind. Um beispielsweise dafür zu sorgen, dass ein Dokument auch in der niederländischen Version aktualisiert wird, reicht es aus die verantwortliche Person in dem betreffenden Job zu markieren. Diese wird dann automatisch via E-Mail darüber benachrichtigt. So einfach. 

Screenshot Bynder

Was uns außerdem eine unglaubliche Hilfe war, ist die smarte Versionskontrolle in Bynder. Gerade in einem Rebranding Prozess hat man mit vielen verschiedenen Versionen in den unterschiedlichen Sprachen zu kämpfen und es kann eine echte Herausforderung sein, den Überblick zu behalten. Mit Bynder Marketing Projekt Management hat man alle Ressourcen projektorientiert an einem Platz und kann jederzeit darauf zugreifen.

Bynder Marketing Projekt Management ist der Personal Assistant den ich nie hatte und wie ich jetzt weiß, auch nicht mehr benötigen werde!

Für weitere Informationen darüber, wie Bynder Sie in Ihrem Rebranding Bemühungen unterstützen kann, empfehle ich Ihnen einen Blick auf unsere Fallstudien und White Papers.