Bynder Marketing Insights Blog

75% aller KMU Marketer fällt Filesharing schwer

Written by Lidia Lüttin | 14 August 2017

Haben Sie sich jemals gefragt, warum es für Marketer so schwer ist, ihre Zielgruppe mit der richtigen Message zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen?

Es stellt sich heraus, dass technologische Herausforderungen eine große Rolle spielen. Das haben wir in einer neuen Studie herausgefunden.

Wir haben über 500 CEOs und Marketingentscheider aus US Unternehmen mit 300 oder weniger Mitarbeitern befragt, um die Hürden, welche Sie nehmen müssen, zu verstehen. Unsere Ergebnisse zeigen, dass Probleme mit der Zugänglichkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit von Content und der oganisatorischen Struktur in gravierenden verloreren Möglichkeiten resultieren. 

Die wichtigsten Erkenntnisse beinhalten:

  • Sicherheit ist eine Sorge: Nur 37 Prozent aller Befragten empfindet die Art und Weise, wie sie digitale Dateien speichern und teilen, als sicher. 

  • Mitarbeiter haben nicht die Möglichkeit, jederzeit und überall auf Dateien zuzugreifen: Etwa 75 Prozent aller Befragten fühlt sich darin eingeschränkt, wie sie Dateien intern und extern teilen können. Nur 38 Prozent sind von ihrer Fähigkeit, Dateien so zu verwalten, dass jeder im Unternehmen jederzeit und überall Zugriff hat, überzeugt.
  • Marketer sind nicht darauf vorbereitet mit Unternehmenswachstum Schritt zu halten: 47 Prozent aller Befragten sagen, dass ihre größte Sorge bezüglich ihres Unternehmenswachstums ist, Markenkonsistenz wahren zu können. Für 39 Prozent ist es, mehr Nutzen aus ihren Marketing Dateien ziehen zu können. Andere Sorgen beinhalten den Marketing ROI messen und die Kontrolle über Versionen und Copyrights behalten zu können. 

    Laden Sie hier die gesamte Studie herunter, um weitere Ergebnisse zu erhalten. 

    Wir würden uns über Ihre Gedanken bezüglich der Erkenntnisse freuen. Schreiben Sie uns bei Twitter @bynder!