Bynder Marketing Insights Blog

Bekämpfen Sie digitales Durcheinander zusammen mit Produktivitätsguru Deb Lee

Written by Brian Kavanaugh | 11 Januar 2018

Das neue Jahr hat begonnen - und so auch die neuen Vorsätze welche wir uns wieder einmal vorgenommen haben. Egal ob es dabei um das Aufräumen der Garage, dem Kleiderschrank oder Schreibtisch geht, Organisation ist eine Top-Priorität! Aber haben Sie einmal daran gedacht Ihr digitales Leben zu organisieren? Wir alle haben eine scheinbar unzählige Menge an Inhalten auf unseren Geräten und diese wird immer größer. Egal ob es tausende von Fotos auf unseren Smartphones, vielzählige PDFs und Word-Dokumente auf unserem Desktop sind, das digitale Durcheinander in unserem Leben zu organisieren kann einen großen Einfluss auf unsere alltägliche Produktivität haben.

Deshalb haben wir uns mit der Produktivitätsexpertin Deb Allison Lee zusammengeschlossen um Ihnen die besten Tipps zu geben wie Sie ein organisiertes und produktives Leben in 2018 führen können. Die Produktivitätsberaterin und Bloggering Deb bekam in 2008 eine “Certified Professional Organizer®” und ist eine aktive freiwillige Helferin der National Association of Professional Organizers (NAPO). Debs Leidenschaft ist Produktivität und sie bildet eine Schatzgrube für wertvolle Ratschläge wie Sie endlich Ihr digitales Leben organisieren können.

Deshalb werden wir ein englischsprachiges Webinar zusammen mit Deb am 25. Januar um 11:30 Uhr europäischer Zeit moderieren um Ihnen dabei zu helfen endlich Ihr digitales Durcheinander zu besiegen. Etwas später in der Woche werden wir ein Twitter AMA hosten bei welchem Deb alle Ihre Fragen darüber beantworten kann, wie Sie organisierter und produktiver werden können. Ende Januar teilen mit Ihnen wir eine kurze Zusammenfassung von Deb mit ihren wichtigsten Schlussfolgerungen des Monats.

Wir werden weitere Informationen zu unserer Partnerschaft mit Deb und weiteren Events im Laufe des Monats ankündigen. Um auf dem Laufenden zu bleiben können Sie uns und Deb auf Twitter folgen (@bynder und @DAllisonLee).

Bis dahin, ein frohes neues Jahr!