Wenn es um schnelle und effektive Kommunikation geht, eignet sich kein anderes Werbemittel besser als ein Video. Die Kombination von visuellen Effekten und Sound führen zur entscheidenden Wirksamkeit, da der Benutzer weder lange Texte lesen noch seine Phantasie anwenden muss. Um in Stimmung für diesen Blog-Post zu kommen, werfen Sie doch zunächst einen Blick auf die kreative Video-Kampagne von einem unserer Kunden: Cityfilm. Klicken Sie hier.

Wenn Sie bereits Videos auf Ihrer Webseite platziert  konnten Sie bestimmt bereits höhere Durchklicksraten feststellen. Lesen Sie in diesem Blogpost mehr über die Vorteile von Videos als Kommunikationsmittel und lernen Sie, wie man was Videos erfolgreich macht. 

Vorteile von kreativen Videos 

Zeitersparnis - für sowohl Besucher als auch Ihr Marketing Team. Videos sind ein tolles Medium, um schnell Informationen über ein Produkt auf visuelle Weise zu übertragen, ohne dass jemand komplexe und langweilige Texte lesen muss.

Erhöhter wahrgenommener Wert des Produktes - Videos können leicht geteilt und weitergegeben werden. Zustellung einer Nachricht durch ein Video an Stelle von geschrieben Texten erhöht Reaktionsrate und ändert das Verhalten des Betrachters zu Ihrem Produkt.

SEO - Ein weiterer positiver Nebeneffekt von Videos ist, dass es die Rankings bei der Google Suche verbessert aufgrund der Tatsache, dass diese oft und schnell auf anderen Social Media Plattformen geteilt werden.

Erhöhtes Interesse – Jeder schafft es Zeit einzuräumen um ein Video anzuschauen, während für das Lesen  von reinen Text jeder immer zu beschäftigt ist. Videos sind attraktiver und tatkräftig womit diese die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich ziehen und dabei einen positiven Einfluss bei den Zuschauern hinterlassen.

Tips zur Erstellung von kreativen Videos 

Bei der Erstellung von Videos sind mehrere Schritte entscheidend. Im Folgenden erfahren Sie, wie man ein gutes Video erstellt:

Schritt 1: Sammeln von Informationen 
Bevor man ein Video erstellen kann muss man Informationen bezüglich der zu erstellenden Inhalte einholen. Dies ist nicht immer einfach. Vergewissern Sie sich, dass der Inhalt ansprechend und nicht langweilig für das Publikum ist. Verwenden Sie nicht zu viel textuellen Inhalt, sondern lieber Bilder, welche für sich sprechen, um das Schauen des Videos so angenehm und einfach wie möglich für den Zuschauer zu machen. 

Schritt 2: Einen Stil auswählen
Die Auswahl des Stils, welcher in Ihrem Video erscheint ist wichtig um es mit der Identität Ihres Unternehmens zu verbinden und identifizieren. Wollen Sie formell oder informell auftreten? Welcher Ton wird in Ihrem Unternehmen eingesetzt? Was sind Verbände, Elemente oder spezifischen Merkmalen welche Kunden mit Ihrem Unternehmen verbindet? Es ist wichtig Ihrem Stil Ihres Unternehmens treu zu bleiben, um glaubwürdig zu erscheinen und positive Reaktionen auf Ihre Marken zu erhalten. 

Schritt 3: Relevante Elemente anzeigen
Dieser Schritt ist wichtig, da diese Elemente sich am ehesten in den Köpfen Ihrer potenziellen Kunden festsetzen und erinnert werden. Deshalb überlegen Sie sich genau was Sie in Ihrem Video zeigen wollen und was besser wegzulassen ist. Wollen Sie das Produkt demonstrieren oder einfach nur Produktbilder zeigen? Wollen Sie eine bestimmtes Interview präsentieren?

Schritt 4: Teilen auf mehreren Kanälen 
Veröffentlichen Sie Ihr Video auf mehreren Kanälen um Ihre Markenbekanntheit und die Anzahl der Menschen die über Sie sprechen zu erhöhen. Dies wird einen positiven Einfluss auf die Google Rankings und die langfristigen Popularität Ihrer Firma und Marke haben.

Nun sind Sie bereit! Auf geht´s! Erstellen Sie Ihr eigenes kreatives Video für Produkte oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens und fangen Sie an es zu teilen! Vergessen Sie nicht sich unsere Videos für mehr Inspiration anzuschauen.